Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   last-fm
   Forum; Projekt
   myspace

http://myblog.de/ruka-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

eben hab ich malwieder was auf meinem ersten weblog geschrieben. ich werdee den eintrag nun nicht auf diesen kopieren. bin eher am überlegen ob ich hier zu dem gleichen thema was schreiben möchte... etwas, was ich auf dem alten nicht loswerden wollte, weil es dort leute leen die es nichts angeht...

 

ich möchte dir sagen... nein ... ehrlich? ich möchte es dor nicht sagen. es ist letztendlich egal ob ich es sagen würde oder in china platzt ein sack reis. trotzdem will ich loswerden, das es alles andere als spurlos an mir vorbei gegangen ist was du mir angetan hast. diese formulierungsweise "angetahn" klingt für mich eigentlich zeimlich hart, aber wenn ich so drüber nachdenke, was ich im prinzip nicht mehr möchte und, komme ich aber zu dm schluss, das es das wirklich gut trifft. verstehen tu ich deine verhaltensweise nicht. weder was du gesagt noch getan hast... nein ... ich verstand was du sagen wollttest, aber die beweggründe dafür sind mir alles andere als eingängig. und ja, ich mache dir wegen einiger dinge vorwürfe, weil einiges wirklich nicht nötig gewesen wäre. ich habe schweren liebeskummer und komme mir sehr verarscht vor von dir.  aus mehreren gründen. in erster lienie bin ich angepisst, geknickt, und ich weis nicht was noch alles wegen dem was du mit mir gemacht hast, aber was du zusätzlich noch mit J., S., und I. abgezogen hast ist echt unteraller kanone. es soll mir egal sein wie dein leben verläuft und wie du dich weiterhin verhalten wirst. ich denke mal du wirst dich nicht ändern. denn das willst du gar nicht oder? als du mir mal gesagt hast, du würdest dich selbst wenn du jemand anders wärst nicht leiden können habe ich das nicht verstehen können. mitlerweile weis ich was du meinst. und das zeigt  mir das du nicht dumm bist, obwohl ich das ohne hin nie gelaubt hätte. wer weis, vielleicht kenne ich dich wirklich nicht,  (ich hätte es gerne getan). aber auf grund deiner aussage schließe ich, das du dir übere alles was du tust durchaus im klaren bist. aber ich verstehe nicht  warum!... ich solte aufhören danach zu fragen (micgh selbst) uncd darüber nacht zu denken. nur es ist war... ich krieg dich nicht aus meinem schädel... ih hätte micht einfach nicht darauf einlassen dürfen... scheiße gelaufen, aber das ist nicht allein meine schuld. und selbst wenn es geklappt hätte, worauf ich im übrigen nicht hoffe oder warte!!!, wäre es "unrechtens gewesen". 

 

zusätzlich hab ich die vermutung, das ich es nur ne gewisse zeit, wärend der ic mit wichtigeren/schwerwiegenderen sachen beschäftigt habe, ausgeblendet habe, aber aber nie wirklich verschwand. es tut immernoch weh... ich weis nicht wie lange das noch dauern mag, doch ich hoffe nicht allzu lang. lebe wohl... ... leider habe ich niht das gefühl das dies besonders befreiend war. gewesenw ist es das schon, aber es war nicht abschließend. naja, werde schon merken wenns soweit ist

 

danke fürs zuhören ^^

 

ruka 

3.3.07 22:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung